Latex richtig reinigen mit einem Latexreiniger

Latexreiniger Latex Latexwaschmittel waschmittel

Latex Reiniger Waschmittel Latexkleidung

Der Latexreiniger bzw. das Latex Waschmittel für Latexkleidung

Um Deine Latexkleidung optimal zu pflegen, musst Du Sie regelmäßig waschen.

Latexkleidung (egal ob nun Latexhandschuhe, Latexstrümpfe, Latexsocken, T-Shirts, Hemden, Penishüllen oder Latexmasken) die nicht regelmäßig gewaschen wird, neigt irgendwann dazu zu stinken.

Dies liegt daran, dass sich aufgrund von Schweiß, Fett, Hautrückständen und anderen Körperflüssigkeiten Bakterien bilden können.

Diese Bakterien verursachen teils üble Gerüche und können sogar im schlimmsten Fall dazu führen, dass deine Latexkleidung kaputt geht und nicht mehr verwendet werden kann.

Deshalb ist unser Motto:
HART ZUM SCHMUTZ / MILD ZUM LATEX

Das Latex am besten nach jeder Session kurz waschen und gut trocknen lassen, danach mit Talkumpuder bestäuben und lichtdicht / kühl lagern.

Zum waschen verwendest Du am besten das Latex Waschmittel Konzentrat von LatexDreamwear.

Die beste Qualität, abgestimmt auf Dein Latex und dank sehr geringem Verbrauch überaus kostengünstig.

Sowohl für getauchtes als auch geklebtes Latex verwendbar

weitere Eigenschaften :
– Hygienisch und das schon bei niedrigen Temperaturen
– Schnelltrocknend dank Schnelltrocknungsformel
– Fettlösend
– Neutralisiert unangenehme Gerüche
– geeignet für alle Arten von Latex, egal ob getaucht, geklebt oder chloriert

Waschanleitung:
– lauwarmes Wasser in einen geeigneten Behälter geben ( Achtung: Behälter sollte innen
OHNE scharfe Kanten sein)
– Waschmittel gemäß der Dosierungsanleitung auf der Flasche in das Wasser einrühren
– Kleidungsstück vollständig ins Wasser eintauchen
– Waschvorgang ca. 2-3 Minuten

Bei sehr starker Verschmutzung:
Waschvorgang ggf. wiederholen

Nach dem Waschen unbedingt mit viel klarem Wasser gründlich ausspülen und anschließend bei Dunkelheit / Licht geschützt ausreichend trocknen lassen, bevor Du es einlagerst.

Am besten vor dem Trocknen noch mit einem fusselfreien Tuch abreiben.

Es ist äußerst wichtig , dass jede Feuchtigkeit auf dem Latex, sowohl innen wie auch außen verschwunden ist, da es sonst bei der Einlagerung zu Schimmel und unangenehmen Geruch kommen kann – der ganze Waschvorgang wäre also umsonst gewesen.

Zum einlagern empfehlen wir am Schluss noch unser Talkumpuder um ein späteres Verkleben zu vermeiden.

Latex Reiniger Waschmittel Latexkleidung

Latex Anziehhilfe oder Silikonöl / Silikon

Latex Anziehhilfe oder Silikonöl / Silikon

Um Latex richtig anziehen zu können benötigen Sie, besonders wenn Sie Latex eng am Körper tragen möchten, eine Anziehhilfe.
Hierbei gibt es verschiedene Variationen und Möglichkeiten der Anziehhilfen-
am meisten verbreitet ist aber das Silikonöl oder Talkumpuder.

Silikonöl und Talkumpuder

Silikonöl zum sprühen / Silikonöl / Latexpuder/Talkumpuder

Egal für welches Produkt Sie sich entscheiden, wichtig ist, dass sowohl Ihr Körper als auch die Innenseite Ihrer Kleidung gut geölt bzw. gepudert sind.

Wir persönlich raten als Anziehhilfe das Öl zu verwenden und zum Einlagern der Kleidung das Puder.
Dies ist aber eine persönliche Empfehlung und muss jeder für sich selbst herausfinden.

Vermeiden Sie beim Anziehen der Latexkleidung in jedem Fall spitze Gegenstände, lange Fingernägel oder das ziehen und zerren an einem Punkt – all dies kann dazu führen, dass das Latex reißt und Sie somit enttäuscht sind.

Vorbereitung

Vermeiden Sie es, vor dem Anziehen von Latex Ihren Körper mit herkömmlichen Bodycremen einzureiben und sprühen Sie weder Haarlack etc. noch Parfum auf Ihr Latex – dies kann zu sehr unschönen Flecken führen.

Ölen Sie Ihren Körper und die Innenseite Ihres Latex ein

Sollten Sie lange scharfe Fingernägel haben so können Sie z.B. Baumwollhandschuhe zum anziehen verwenden

Schlüpfen Sie nun langsam in Ihr Latex Outfit

Schieben Sie hierbei das Latex immer wieder nach und arbeiten Sie somit alle Falten nach außen – vermeiden Sie unter allen Umständen ein ziehen und zerren – dies führt im schlimmsten Fall zum reißen

Achten Sie darauf, dass die Nahtstellen richtig sitzen.

Wenn Sie dann soweit sind und ein gutes Tragegefühl verspüren, können Sie noch mit einem Poliermittel das Latex von Außen bearbeiten.
Sie können hierbei das Perfect Glanz von LatexDreamwear verwenden.

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit unseren Produkten!

Latex Silikon Silikonöl Anziehhilfe

Latex Silikon Silikonöl Anziehhilfe